Tattoos nachstechen

Share on facebook
Share on whatsapp

Tattoo nachstechen – alle Infos

Zu Beginn sei gesagt: Tattoos nachstechen zu lassen ist nicht unüblich!

Trotz hoher Qualität und der richtigen Pflege ist es normal, dass das Tattoo nach einiger Zeit nachgestochen werden muss. Die Stelle und die Farbauswahl sind zusätzliche Einflussfaktoren! Farben verblassen schneller als schwarze Tinte, Tattoos auf den Fingern halten schlechter als an anderen Stellen, etc. Über diese Stellen und die damit verbundenen Risiken klären wir dich selbstverständlich vor dem Stechen ausführlich auf! Allerdings wird nicht das gesamte Tattoo erneuert und auch keine Details hinzugefügt, sondern die verblassten und/oder nicht einwandfrei abgeheilten Stellen ausgebessert. Das Nachstechen ist bei uns im Preis mitinbegriffen! *

Einen allgemeingültigen Zeitrahmen fürs Nachstechen gibt es nicht, jedoch sind die meisten Tattoos nach ca. 5 bis 6 Wochen komplett abgeheilt und bereit, ausgebessert zu werden. Wir empfehlen dir, nach ein paar Wochen bei uns vorbeizuschauen und direkt mit dem/der tattoo artist zu besprechen, ob ein Nachstechtermin vereinbart wird. Wichtig ist, dass du ein aufgefrischtes Tattoo genau so behandelst wie ein neues Tattoo – also schützen, eincremen und richtig pflegen!

* Innerhalb eines Jahres